Training in Bernkastel
...im heimischen Gewässer
Training in Zell
Tauchturm Luxenburg
Sauertalsperre Luxenburg
...im heimischen Gewässer

Zum letzten Training im Freibad haben wir mit der Jugend nochmals eine kleine Schnupperrunde mit Gerät durchgeführt. Wir freuen uns, dass immer mehr Kinder- und Jugendliche bei uns in der Region den Sport für sich entdecken.
Wer interesse am Tauchen hat kann sich gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden für weitere Informationen.

Am Samstag, 21. Mai 2016 hat unserer Tauchjugend Ihre ersten echten Freigewässertauchgänge absolviert.

Nachdem über den Winter hinweg mit dem Gerät fleißig weiter trainiert wurde, stand dem eigentlich nichts mehr im Weg. Also wurden Anzüge organisiert und der Tag geplant. Die Eltern kamen mit den Kids zu unserem Zeltlager in Liefrange, wo vom 20.-22. Mai unser jährliches Ausbildungslager stattfand. Gemeinsam wurde die Ausrüstung vorbereitet und die Anzüge angezogen, anschließend ging es zum See.

Briefing und Abtauchen
Briefing und Abtauchen

Ein kleiner Tauchgang, vom äußersten Einstieg in Liefrange zum ersten Einstieg bei der Mauer und unterwasser entlang der oberen Straße wartete auf sie.

Unterwasser Erster Freigewasser Tauchgang
Unterwasser Erster Freigewasser Tauchgang

Tobias, Janis und Henry (11-14 Jahre) haben dies prima gemeistert und waren natürlich mächtig Stolz. Es ist eben im See etwas anderes als im Schwimmbad. Nachdem die Ausrüstung verstaut war ging es unter die Dusche und hin zum trockenen Teil vor den Grill in geselliger Runde auf dem Camping-Platz.

Wir sind froh mitlerweile eine so interessierte Kinder-/Jugendgruppe zu haben die stetig wächst und mit Spaß bei der Sache ist.

Alle freuen sich schon auf die nächsten gemeinsamen Tauchgänge, an der dann vielleicht schon ein paar mehr mit ins Wasser steigen.

 

Unser Kinder- / Jugendtraining findet immer sonntags von 17:00 - 18:00 Uhr statt.

Wir werden euch spielerisch im Umgang mit der ABC-Ausrüstung (Brille, Schnorchel, Flossen) vertraut machen. Der Umgang damit ist eine der wichtigsten Vorraussetzungen zum Gerätetauchen. Mit Abschluss der beiden Flossen-Abzeichen "Otter" und "Robbe" geht es dann mit ersten Übungen am Gerät weiter. Hier besteht die Möglichkeit die Kindertauchabzeichen (KTA) Bronze * - Gold *** abzunehmen.

Einen festen Zeitraum, wie bei den Erwachsenen, in der wir die Tauchabzeichen anbieten gibt es nicht. In der Regel ist unser Ziel Kindern und Jugendlichen mit Freude am Wasser-Sport eine Gelegenheit zu geben Ihr Können zu verbessern ohne starken Leistungsdruck. Die Trainingsinhalte werden individuell an die Fähigkeiten und die Auffassungsgabe angepasst.

Bei Fragen bin ich per E-Mail an jugend (at) sporttauchclub-oktopus.de zu erreichen.